Ausgangspunkt für meine Wettkampfvorbereitungen


Meine Vorbereitungen für die folgenden aufgeführten Laufveranstaltungen beginnen in der Regel vor meiner Haustüre.

38. GP Bern (Altstadt GP) - 2019, Bern/CH


11.05.2019
Für mich und Fränzi gab es dieses Jahr eine Premiere. Da ich aktuell mit dem linken Knie etwas probleme habe und Fränzi einen Trainingsrückstand aufweist, wollten wir trotdem nicht auf einen Start verzichten. Wir meldeten uns einfach für die Disziplin Nordic Walking an. Mit viel Effor und Ergeizt machten wir uns, nachdem der Hagelsturm kurz vor dem Start auf uns prasselte, auf die Strecke. So konnten wir sogar einige vor uns gestartete Walker überholen und in der guten Zeit von 00:37:51 die Ziellinie überqueren.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2019 Quelle: www.mikatiming.de

37. GP Bern (Altstadt GP) - 2018, Bern/CH


19.05.2018
Nachdem wir 2017 nicht am Start waren, nahmen wir dieses Jahr mit wenig gezieltem Training wieder am Altstadt GP teil. Wie bereits im 2014 musste ich leider wieder den letzten Teil am Aargauerstalden im Eilmarsch absovieren. Als ich gerade in Richtung Rosengarten wieder auf Lauf umstellte, überholte mich gerade Fränzi welches bis hier immer etwas 15 Meter hintermir lief. Ich konnte mich noch einmal an seine Fersen heften, was jedoch nicht schlau war, denn mir fehlte einfach die Kraft. Ich musste so leider noch einmal eine kurze Zeit in Eilmarsch umschalten, ehe ich dann die Ziellinie in der entäuschenden Zeit von 00:26:34 mit einen Rückstand von 17 Sekunden auf Fränzi (00:26:17)überquerte.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2018 Quelle: www.mikatiming.de

35. GP Bern (Altstadt GP) - 2016, Bern/CH


14.05.2016
Zehn Minuten vor dem Start öffnete der Himmel seine Tore und es goss aus Kübeln. So stellten sich die meisten LäuferInnen, wir auch, so kurzfristig wie möglich in den Startblock. Mit dem Startschuss hörte der Regen wieder auf. Wir suchten uns den Idealweg durch die Berner Altstadt. Beim berüchtigten Aargauerstalden-Aufstieg trennten wir uns auf Grund eines Kommunikationsfehlers: Fränzi, schon ein paar Meter hinter mir, rief "langsam!" Ich jedoch verstand "gang fang" und gab entsprechend Gas. Nach dem Ziel fanden wir uns dann wieder. Fränzi lief in der Zeit von 00:24:23 und ich mit 00:23:35 über die Ziellinie.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2016 Quelle: www.mikatiming.de

34. GP Bern (Altstadt GP) - 2015, Bern/CH


09.05.2015
Nach dem letztjährigen Altstadt GP, bei dem ich leider am Aargauerstalden eine Schwäche hatte (Marsch eingelegt), machte ich mir schon etwas Sorge ob ich in diesem Jahr die Steigung ohne grössere Probleme meistern kann. So nahm ich mir vor das Rennen etwas langsamer unter die Füsse zu nehmen. Der Startschuss, ertönte für unseren 2. Block um 14:16:30 Uhr. Irgendwie hatte es um mich herum nur junge Läuferinnen und Läufer… Die Post ging wieder einmal ab. Ich lies mich jedoch nicht von meinem Plan abhalten und ging das Rennen etwas langsamer an als im letzten Jahr. Aus Schaden wird man ja bekanntlich schlauer. Es lief mir recht gut. Ich musste mich ab und zu wieder etwas bremsen da ja noch mein Angstgegner der Aargauerstalden auf mich wartete. Nun war er da… Den Wasserbecher bei der Verpflegung verpasste ich wegen einem Gedränge welches das Lauftempo für kurze Zeit drosselte. Ich konnte nun einen angenehmen Schritt einlegen und so die Steigung bis zum Rosengarten ohne besondere Mühe hinter mich bringen. Den letzten Kilometer beschränkte ich mich noch das Tempo zu halten um in der Zeit von 22:32.8 die Ziellinie, zu überqueren.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2015 Quelle: www.mikatiming.de

33. GP Bern (Altstadt GP) - 2014, Bern/CH


10.05.2014
Vom Altstadt GP Bern 2014 (4,7 km) hatte ich mir für dieses Jahr etwas mehr Erfolg erwartet. Bei gutem Laufwetter nahm ich die Strecke in die Berner Altstadt unter die Füsse. Die Steigung am berüchtigen Aargauerstalden machte mir, nachdem ich im erst Teil der Strecke zu schnell unterwegs war, zu schaffen. So musste ich ein Teilstück im Eilmarsch absolvieren, was mir bis zum Ziel einen Zeitverlust von ca. 50 Sek. gegenüber dem Vorjahr einbrachte.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2014 Quelle: www.mikatiming.de

32. GP Bern (Altstadt GP) - 2013, Bern/CH


18.05.2013
Den diesjährigen Altstadt GP Bern 2013 (4,7 km) beendete ich, trotz gesundheitlichen Problemen, in der Zeit von 00:22:41. Erfreulicherweise hat dieses Jahr das Wetter gegenüber den letzten beiden Jahren (Regen) besser mitgespielt. Bei ca. 21 Grad und Sonne nahm ich die Strecke in die Berner Altstadt unter die Füsse. Die Steigung am berüchtigen Aargauerstalden konnte ich trotz der Wärme gut bewältigen. 700 Meter vor dem Ziel verschärfte ich sogar einwenig das Tempo und erreichte mit einem Endsprint das Ziel.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2013 Quelle: www.mikatiming.de

31. GP Bern (Altstadt GP) - 2012, Bern/CH


12.05.2012
Bei sehr frischem, nassem Wetter konnte ich den diesjährigen Altstadt GP Bern (4.7 km) in der Zeit von 00:21:27 beenden. Gegenüber dem Vorjahr, mit fast den selben Wetterverhältnissen, musste ich nur eine Zeiteinbusse von 19 Sekunden hinnehmen. Die Auswertung meines Laufes, welche ich mit meiner Nike Sportuhr vorgenommen habe zeigt auf, dass ich den berüchtigten Aargauerstalden-Austieg, der beim bekannten Berner Bärengraben beginnt, etwas zu langsam angegangen bin.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2012 Quelle: www.mikatiming.de

30. GP Bern (Altstadt GP) - 2011, Bern/CH


14.05.2011
Mit dem Startschuss um 14:21:30 Uhr wurden auch die Schleusen am Himmel geöffnet! Trotz starkem Regen und Gewitter konnte ich den diesjährigen Altstadt GP Bern, 2011 mit einer persönlichen Bestzeit von 00:21:08 absolvieren.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2011 Quelle: www.mikatiming.de

29. GP Bern (Altstadt GP) - 2010, Bern/CH


22.05.2010
Am Pfingstsamstag konnte ich bei warmen 22 Grad den Altstadt GP Bern (4.7 km) beenden.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2010 Quelle: www.mikatiming.de

28. GP Bern (Altstadt GP) - 2009, Bern/CH


18.04.2009
Ein wunderschöner Parcours! Du läufst durch die Berner Altstadt - Zytglogge retour. Eine Strecke vor allem für jene, die es gemütlich nehmen wollen und denen der 10-Meilen-Parcours zu weit ist. Trotzdem konnten Fränzi und ich den Lauf mit sehr guten Leistungen beenden.
Resultate GP Bern (Altstadt GP) - 2009 Quelle: www.mikatiming.de

Strecken und Höhenprofil der Laufveranstaltung. Der Start ist bei Punkt A und das Ziel bei Punkt B.

 Altstadt GP Bern, Schweiz  


3. Mizuno Städtlilauf (Kurzstrecke) - 2017, Wangen an der Aare/CH


16.06.2017
Zusammen mit Fränzi ging ich heute Abend in Wangen an der Aare an den Start (Kurzstrecke 5 Km) des 3. Mizuno Städtlilauf 2017. Die Anfahrt zum Wettkampf war etwas mühsam, da wir wegen Stau auf der Autobahn einen Umweg via Landstrasse wählen mussten. So war auch die Startvorbereitung nicht ideal da wir ja auch noch die Startnummern abholen mussten. Zusätzlich hatten wir in der Eile auch noch unsere Getränke im Auto vergessen. Die fehlende Flüssigkeit hätte uns sicher auch im Lauf gut getan. Das Ziel erreichten wir wir beide in der exakt gleichen Zeit, da mich Fränzi im Spurt noch von hinten eingeholt hat.
Resultate - 2017 Quelle: my1.raceresult.com Mein Lauf als Video: www.relive.cc

Strecken und Höhenprofil der Laufveranstaltung. Der Start ist bei Punkt A und das Ziel bei Punkt B.

 Mizuno Städtlilauf, Schweiz  


56. Bieler Lauftage (City Run) - 2014, Biel/CH


12.06.2014
Die Bieler Lauftage mit dem 100 km Lauf sind in den Läuferkreisen bekannt. Weniger jedoch die neue Laufveranstaltung City Run. Hier gilt es 1 Stunde lang in der schönen Bieler Innenstadt zu laufen, mit dem Ziel am meisten Runden zu absolvieren! Um 20.30 Uhr war der Start. Das fünfzigköpfigen Läuferfelds wurde schnell in die Länge gezogen. Mir lief es am Anfang sehr gut und so konnte ich nach zwei Runden schon an ditter Stelle beim Start und Ziel passieren. Leider zog ich mir gegen Schluss der nächsten Runde eine Zerrung ein was mich zwang für den Rest des Rennens jeweils teilstrecken zu Fuss zu absolvieren. So kam ich nach einer Stunde trotzdem auf eine Distanz von 9,5 km.
Resultate City Run Biel - 2014 Quelle: www.datasport.com

Strecken und Höhenprofil der Laufveranstaltung. Der Start ist bei Punkt A und das Ziel bei Punkt B.

 City Run Biel, Schweiz  


18. Münsiger Louf - 2013, Münsingen/CH


10.08.2013
Auch dieses Jahr fand der Münsiger-Louf bei Hochsommerwetter statt. Zusammen mit meiner Frau, konnte ich den Lauf über 5,2 Kilometer unter die Füsse nehmen und die Ziellinie nach 5.2 Kilometer erfogreich überqueren.
Resultate Münsiger-Louf - 2013 Quelle: www.datasport.com

17. Münsiger Louf - 2012, Münsingen/CH


11.08.2012
Bei Hochsommerwetter konnten meine Frau und ich den diesjährigen Münsiger-Louf erfolgreich beenden. Wie bereits im letzten Jahr brauchte es doch einige Schweisstropfen (27 Grad) um das Ziel nach 5.2 Kilometer zu erreichen.
Resultate Münsiger-Louf - 2012 Quelle: www.datasport.com

16. Münsiger Louf - 2011, Münsingen/CH


13.08.2011
Bei sonnigen und sehr heissen Wetterbedingungen (26 Grad), konnte ich den diesjährigen Münsiger Louferfolgreich beenden.
Resultate Münsiger-Louf - 2011 Quelle: www.datasport.com

15. Münsiger Louf - 2010, Münsingen/CH


14.08.2010
Bei bedecktem Himmel, jedoch guten Laufbedingungen nahm ich das erste mal am Münsiger Loufteil.
Resultate Münsiger-Louf - 2010 Quelle: www.datasport.com

Strecken und Höhenprofil der Laufveranstaltung. Der Start ist bei Punkt A und das Ziel bei Punkt B.

 Münsiger-Louf, Schweiz  



24. Steinhölzlilauf - 2013, Liebefeld/CH


01.12.2013
Das OK des Steinhölzlilaufs hat einmal mehr alles richtig gemacht und präsentierte den Läuferinnen und Läufern die leicht verschneite Laufstrecke in einem guten Zustand. So konnten Fränzi und ich den Wettkampf (Kurzstrecke 4.4 km) ohne Probleme in den für uns guten Laufzeiten von 00:21:59 respektive 00:21:02 erfolgreich absolvieren.
Resultate Steinhölzlilauf - 2013 Quelle: www.trackmaxx.ch

23. Steinhölzlilauf - 2012, Liebefeld/CH


02.12.2012
Wie bereits vor zwei Jahren hat es Frau Holle mit dem diesjährigen Steinhölzlilauf gut gemeint. Am morgen hat es mit schneien begonnen und so wurde die Laufstrecke mit einer Schneedecke eingekleidet. Trotz einigen rutschigen Stellen, konnte ich den Lauf ohne grössere Probleme mit der Laufzeit von 21.20.1 auf dem 5. Rang (K-M2) beenden.
Resultate Steinhölzlilauf - 2012 Quelle: www.datasport.com

22. Steinhölzlilauf - 2011, Liebefeld/CH


04.12.2011
Zum Saisonabschluss 2011 konnte ich die Kurzdistanz von 4.4 km am diesjährigen Steinhölzlilauf in der guten Zeit von 19:55,6 erfolgreich auf dem 5. Rang (Herren 2) abschliessen. Diese gute Zeit konnte ich trotz einer 16 tägigen Antibiotika-Kur (Zeckenbiss), die mich leider noch immer schwächt und zusätzlich einer hartnäckigen Erkältung erreichen. Auch meine Frau freute sich über ihre Leistung nach längerer Erkältung und konnte den Lauf im 7. Rang (Damen 1) abschliessen.
Resultate Steinhölzlilauf - 2011 Quelle: www.datasport.com

21. Steinhölzlilauf - 2010, Liebefeld/CH


05.12.2010
Trotz schneebedeckter Strecke und bei -3 Grad konnte der Steinhölzlilauf begeistern. Ich nahm am Kurzstreckenlauf (4.4 km) in der Kategorie Herren 2 teil. Mit dem 5. Rang und meiner Leistung durfte ich in anbetracht der erschwerten Bodenverhältnisse zufrieden sein.
Resultate Steinhölzlilauf - 2010 Quelle: www.datasport.com

20. Steinhölzlilauf - 2009, Liebefeld/CH


06.12.2009
Erstmals am Steinhölzlilauf an den Start gegangen. Die Kurzstreckenlauf (4.4 km) hat mir sehr gefallen. ich freu mich schon auf nächstes Jahr.
Resultate Steinhölzlilauf - 2009 Quelle: www.datasport.com

Strecken und Höhenprofil der Laufveranstaltung. Der Start ist bei Punkt A und das Ziel bei Punkt B.

 Steinhölzlilauf, Schweiz  


Jungfrau Mini Marathon - 2019, Interlaken/CH


06.09.2019
Am Freitagabend, 06.09.2019 um 19:00 Uhr waren Fränzi und ich wie bereits in den letzten Jahren am Start des Jungfrau Minimarathon (4,2195 km) Interlaken. Bei Herbsttemperatur um die 14 Grad und bewölktem Himmel, nahmen wir die Strecke unter die Füsse. Mit der selber handgestoppten Laufzeit von 00:21:01 (Zeit des Veranstalter, siehe Link), konnten wir die Zielline erfolgreich mit der fast gleichen Zeit wie im Vorjahr überqueren.
Resultate Minimarathon - 2019 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2018, Interlaken/CH


07.09.2018
Am Freitagabend, 07.09.2018 um 19:00 Uhr waren Fränzi und ich am Start des Jungfrau Minimarathon (4,2195 km) Interlaken. Bei einer Temperatur von um die 19 Grad und leicht bewölktem Himmel, nahmen wir die Strecke mit viel Applaus der Zuschauer unter die Füsse. Mit der von beiden handgestoppten Laufzeit von 00:21:01 (Zeit des Veranstalter, siehe Link), konnten wir die Zielline zufrieden überqueren.
Resultate Minimarathon - 2018 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2017, Interlaken/CH


08.09.2017
Zusammen mit meiner Frau Fränzi war ich am Freitagabend, 08.09.2015 am Start des Jungfrau Minimarathon (4,2195 km) Interlaken. Das Wetter spielte mit 19 Grad und heiterem Himmel gut mit. Die vielen Zuschauern feuerten uns tatkräftig an. Mit einer Laufzeit von 00:21:10 respektive (00:21:11), konnten wir das Ziel zufrieden erreichen.
Resultate Minimarathon - 2017 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2016, Interlaken/CH


09.09.2016
Wie schon in den vergangenen Jahren waren ich und Fränzi heute Abend am Start des diesjährigen Jungfrau Minimarathon 2016. Die Strecke führte uns wiederum drei mal um die Höhenmatte ins Ziel. Nach einem heissen sonnigen Tag hofften wir , dass es zum Start hin etwas kühler wird, oder uns eine leichte Abendbrise erfrischen würde. Es war leider nicht so. Bei immer noch 23 Grad nahmen wir um 19:00 Uhr die Strecke in Angriff. Ab Mitte der zweiten Runde machte uns die Hitze etwas zu schaffen. Als Folge davon lies mich Fränzi ab hier mein eigenes Lauftempo bestimmen. Die Ziellinie überquerten wir am Schluss in den guten Zeiten von 20.21,52 (Schnitt 4,49) respektive Fränzi in 20.44,22 (Schnitt 4,54).
Resultate Minimarathon - 2016 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2015, Interlaken/CH


11.09.2015
Zusammen mit meiner Frau Fränzi war ich am Freitagabend, 11.09.2015 am Start des diesjährigen Minimarathon (4,2195 km) Interlaken. Das Wetter war heute mit 18 Grad recht frisch aber klar. Auch in diesem Jahr wurden wir von den vielen Zuschauern angefeuert. Mit einer Laufzeit von 00:20:55 respektive (00:21:44), konnten wir das Ziel zufrieden erreichen.
Resultate Minimarathon - 2015 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2014, Interlaken/CH


12.09.2014
Am Freitagabend, 12.09.2014 war ich zusammen mit meiner Frau und das trotz zwei Tagen Grippe wieder am Start des diesjährigen Minimarathon (4,2195 km) Interlaken. Das Wetter war mit 16 Grad recht Kühl. Dank den nicht zu warmen Temperaturen machte mir die Erkältung während dem Lauf keine Mühe. Wie schon in den letzten Jahren wurde das Läuferfeld von den vielen Zuschauern angefeuert. Mit einer Laufzeit von 00:20:17 war ich zwar langsamer als letztes Jahr (00:19:46), war aber mit dem Resultat zufrieden, da ich ja noch zwei Tage vorher krank war.
Resultate Minimarathon - 2014 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2013, Interlaken/CH


13.09.2013
Am Freitagabend, 13.09.2013 am Right To Play Charity Run 2013 (Minimarathon, 4,2195 km) Interlaken, war ich auch wieder am Start. Die Strecke führte das Teilnehmerfeld auch in diesem Jahr bei schönem Spätsommerwetter dreimal um die Höhenmatte. Entlang der Strecke wurden das Läuferfeld wie immer von den vielen Zuschauern angefeuert. Nach dem letztjährigen schnellen Lauf (00:18:45) hatte ich mir vorgenommen diesen Lauf etwas mehr zu geniessen was dennoch zu einer guten Schlusszeit von 00:19:46 reichte.
Resultate Minimarathon - 2013 Quelle: www.datasport.com

Jungfrau Mini Marathon - 2012, Interlaken/CH


07.09.2012
Anlässlich des 20. Jungfrau Marathon der im 2012 zugleich als Weltmeisterschaft im Berglauf zählt, nahm ich am Freitagabend, 07.09.2012 am Right To Play Charity Run 2012 (Minimarathon, 4,2195 km) in Interlaken teil. Die Strecke führte das Teilnehmerfeld dreimal um die Höhenmatte. Neben dem schwitzen und den viele Zuschauern konnte man auch die Aussicht auf das grandiose Jungfraugebirge geniessen. Da es sich bei diesem Lauf um einen Sponsorlauf handelte, nahmen auch bekannte Spitzensportler teil. Ich staunte nicht schlecht als ich nach ca. 200 Meter zum aktuell besten Schweizer Marathonläufer Viktor Röthlin aufschliessen konnte und es sogar schafte 1.5 km neben ihm mitzulaufen und auch mitzuhalten. Selbstverständlich war mit schon während dem Rennen klar das VIK nur mit angezogener Handbremse mitlief. Am Schluss konnte ich den Lauf in der Zeit von 00:18:45 beenden.

Strecken und Höhenprofil der Laufveranstaltung. Der Start ist bei Punkt A und das Ziel bei Punkt B.

 Charity Run-Jungfrau Marathon, Schweiz  

2. Santarun Bern - 2018, Bern/CH


30.11.2018
Am Freitagabend, 30.11.2018 nahmen Fränzi und ich um 20:00 Uhr die Santarun Laufstrecke im "Chlousekostüm" unter die Füsse. Die Strecke (4.0 m)führte das Teilnehmerfeld vom Startgelände Bundesplatz zum Bärengraben. Es folgte der alte Aargauerstalden hinauf zum Rosengarten. Anschliessend ging es den Argauerstalden hinunter, um dann via Aufstieg durch die Berner Altstadt wieder das Ziel uaf dem Bundesplatz zu erreichen. Die Ziellinie überquerten wir zusammen in den Zeiten von 00:23.28 (ich) und 00:23:30 (Fränzi)